Hallo – mein Name ist Susanne Weber. 

Ich bin Ihr Ergonomieprofi für den Einsatz in Verwaltung und Produktion.

In 30 Jahren Praxis und Theoriestudium entwickelte ich als ausgebildete Physiotherapeutin meinen eigenen Ansatz. 

Impulse müssen immer wieder gesetzt werden, um aktiv die Gesundheit zu fördern, sowie Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit zu steigern. 

Mein Konzept heißt wie meine Firma: ergoimpuls

Mit den zentralen  Fragen der Ergonomie beschäftige ich mich tagtäglich.

Menschen arbeiten heute durchschnittlich acht bis zehn Stunden am Tag. Die Gesundheit am Arbeitsplatz langfristig sicherzustellen, ist meine Aufgabe als Ergonomie-Beraterin. 

Ich gebe Impulse, ich setze Impulse und ich initiiere Maßnahmen gemeinsam mit den Menschen, die mich an ihre Arbeitsplätze holen. Also einen ergonomischen Impuls: ergoimpuls. Dabei entscheidet jeder, was für ihn am besten passt. Ich bringe einen großen Werkzeugkoffer mit und jeder nimmt sich, was er brauchen kann, was ihm nützt oder was ihm gut tut. 

Gesunde Arbeitsplätze für gesunde Mitarbeiter mit dem individuellen Impuls, den der Einzelne braucht. Das ist mein Credo – und Spaß muss es machen.

Ich bin ausgebildete Physiotherapeutin und arbeitete zehn Jahre lang in einer orthopädischen Praxis. Hauptklientel waren Patienten mit Rückenbeschwerden. 

Immer wieder hörte ich: „Wenn Sie wüssten, wie mein Arbeitsplatz aussieht, dann wüssten Sie auch woher meine Schmerzen kommen.“ Bald war mir klar: Ich muss mir die Arbeitsplätze anschauen, um die Ursache der Beschwerden zu erkennen. Ich muss sie analysieren, um zu verstehen, was sich in der Arbeitswelt ändern muss.

Diese Erkenntnis war für mich ein entscheidender Impuls und legte den Grundstein für meinen heutigen Beruf und meine Firma ergoimpuls.

Um meine Analysemethoden auf solide Beine zu stellen, eignete ich mir theoretisches Wissen über die Gestaltung von Arbeitsplätzen an, am Institut für Produktionstechnik der TU München. Ich erkannte: Die Planung von Prozessen in der Industrie muss von Anfang an ergonomischen Gesichtspunkten folgen, damit später die Arbeitsplatzverhältnisse für die arbeitenden Menschen an den Maschinen stimmen.

Man muss zwischen Produktions-, Verwaltungs- oder Home-Office Arbeitsplatz unterscheiden. Und dann ist die ganzheitliche Perspektive wichtig. 

Wie arbeitet der Mensch, wie sehen der Arbeitsplatz und die Abläufe aus, wie sind Licht, Lärm oder Raumklima beschaffen, was stört ihn? Was ist zu tun, damit dieser Mensch gesund und effizient arbeiten kann? 

Um das Ganze zu erfassen ist der Königsweg, zuerst eine Analyse des Arbeitsplatzes und eine Analyse der Körperhaltung durchzuführen, die all diese Aspekte berücksichtigt. Dann sieht man, wo Impulse für die Arbeitsplatzoptimierung gesetzt werden müssen.

Das sagen Kunden über mich:

"Die gemeinsame Zusammenarbeit von Frau Susanne Weber und dem ADAC München und den deutschlandweiten Niederlassungen besteht bereits seit über 10 Jahren. Im Rahmen von individuellen Ergonomieberatungen am Arbeitsplatz unterstützt uns Frau Weber bei Ergonomieworkshops und Beratungen. Mit großem Engagement und Empathie schult und sensibilisiert Sie unsere Mitarbeiter:innen bei der Optimierung ihrer Arbeitsplätze - von der Stuhleinstellung bis hin zur Monitorausrichtung. Außerdem erhalten sie individuelle Tipps und Impulse für ein gesundes und produktives Arbeiten am Arbeitsplatz. In Zeiten der Corona-Pandemie ermöglichte Frau Weber Online Seminare spezielle Workshops, die ausgerichtet sind auf das Arbeiten im Home-Office. Auch 1 zu 1 Coachings für die Mitarbeiter fehlen nicht in Ihren Leistungen. Frau Susanne Weber und ihre angebotenen Leistungen rund um gesunde und erfolgreiche Mitarbeiter, können wir wärmstens empfehlen. Wir bedanken uns ganz herzlich für die bisherige erfolgreiche Zeit und freuen uns auf weitere Jahre der Zusammenarbeit."

Susanne Feichtinger / ADAC Gesundheitsmanagement, München

"Als Ergonomieberaterin und Physiotherapeutin nutzt Susanne Weber ihre langjährige Erfahrung dazu, ihrem Kunden gerecht zu werden. Für jeden einzelnen Kunden überlegt sie sich, was das Beste für ihn sein kann und stellt sich zielgerichtet und sehr empathisch darauf ein. In meinem Falle hat sie sich zunächst als Ergonomieberaterin meinen Arbeitsplatz im Büro und im Homeoffice genau angeschaut. Sie gab mir hervorragende Empfehlungen, die ich direkt umsetzen konnte, ohne gleich große Anschaffungen tätigen zu müssen. In der physiotherapeutischen Praxis hat sie mit mir gemeinsam Videos aufgenommen, die mich sehr dabei unterstützen, die empfohlenen Übungen auch zu Hause weiter zu machen. Susanne Webers Beratung ist so nachhaltig, dass ich sie ohne Einschränkungen weiterempfehlen kann."

Ana Sofia Abeln, SparringsPartner

"Susanne Weber ist eine ausgezeichnete Netzwerkerin. Sie hat sehr engagiert und mit Umsicht das Netzwerk „Konzept Industriearbeitsplatz“ gefördert. Ihre Impulse waren mitentscheidend für die erfolgreiche Planung, Konzeption und Durchführung von Fachtagungen bei Opel in Rüsselsheim (2017) sowie ZF in Passau (2019). Ganz nebenbei übernahm Susanne Weber bei beiden Veranstaltungen auch sehr souverän die Moderation"

Detlef Detjen, Geschäftsführer/ Direktorium AGR Aktion Gesunder Rücken e.V.

"Die Gessler +Funk GmbH berät Unternehmen bei der Optimierung von Bürowelten mit maßgeschneiderten Lösungen. Unser ERGOCENTER für ergonomische Lösungen in Produktion und Büro eröffneten wir im Jahr 2000. Die dafür notwendige Fachkompetenz lieferte Susanne Weber. Wie selbst bildeten uns in Sachen Ergonomie bei ihr fort. Seitdem begleitet uns die kompetente und kooperative Ergonomieberaterin bei fast allen Weiterbildungen, Gesundheitstagen oder Events, die wir unserem Kunden anbieten. Wir können die Zusammenarbeit mit Susanne Weber nur empfehlen. Bei der Planung unserer eigenen Ergonomie-Workshops und Weiterbildungen habe wir von Frau Weber stets sehr professionelle Unterstützung erhalten. Wir hätten das selbst nie erarbeiten können. Susanne Weber ist für uns unverzichtbar. Wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit"

Jürgen Nüssle, Gessler + Funk GmbH